Paprika
Paprika
Paprika

Knackfrische Paprika - Vitamine Pur

Die aromatische Geschmacksvielfalt von fruchtig süß bis feurig scharf ist das Erkennungsmerkmal der hier zusammengestellten Paprikasorten. Paprikapflanzen lieben Wärme und Sonne, ein geschützter Platz oder ein kleines Gewächshaus ist ideal. Sie sind vitaminreich und frisch, gegrillt oder eingelegt zu genießen. Für bessere Erträge kann die Königsknospe entfernt werden. Die Königsknospe ist die allererste Blüte einer Paprika-Pflanze. Man kann sie entfernen, damit die Pflanze ihre Kraft nicht in die anschließende Frucht setzt, sondern erstmal weiter in das Wachstum. Wenn die Pflanze dann groß wird kommen die Blüten von alleine. Dann sollte sie evtl. mit einem Stab gestütz werden.

Capsicum annuum - Blockpaprika

Große blockige Früchte in großer Zahl bringt diese ertragreiche Neuzucht, die besonders robust ist und resistent gegen Tomatenbodenmosaikvirus. Die Früchte sind zunächst grün und reifen ab mit appetitlichem Orange. Dabei verbessert sich das Aroma zusehends und ist im Reifezustand so süß und mildaromatisch wie Obst. Besonders angenehm schmeckt dieser farbenprächtige Paprika gegrillt, als Rohkost, zu Käse, Salaten aller Art und zu italienischen Gerichten. Bei Paprika die erste Blüte/Frucht (Königsfrucht) herausbrechen. Das bringt erheblichen Mehrertrag bei den Folgefrüchten. Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.

»

Capsicum annuum - Blockpaprika

paprika

Die vielen mittelgroßen Früchte von 'Bontempi' haben eine blockige Form und mitteldicke, aromatisch schmeckende Schalen. Sie reifen von Grün nach Rot ab, wobei der Geschmack immer süßer und mildaromatischer wird. Die Pflanzen werden ca. 50 cm hoch, sie sind besonders robust und widerstandsfähig gegen Kälte und Nässe. Deshalb eignen sie sich auch gut für die Topfkultur auf Balkonen und Terrassen. 'Bontempi' ist von Natur aus resistent gegen Tomatenmosaikvirus. Bei Paprika die erste Blüte/Frucht (Königsfrucht) herausbrechen. Das bringt erheblichen Mehrertrag bei den Folgefrüchten.
Beim Pflanzen Langzeitdünger in die Erde einbringen und bei Bedarf flüssig nachdüngen.

»

Capsicum annuum - Blockpaprika

paprika

Langer, türkischer Aroma-Paprika mit aromatischem, mildscharfem Geschmack. Dieses besondere Aroma macht den F1-Hybrid Paprika Kekova zu einem erstklassigen Geschmackserlebnis. Gourmets schätzen die Würze in Salaten und auf Brot, ohne sich den Mund zu verbrennen. Die dünnen, leicht gedrehten Früchte reifen von grün nach rot ab. Von Natur aus resistent gegen Tabakmosaikvirus.

»

Capsicum annuum - Blockpaprika

paprika

Die vielen großen Früchte von 'Multi' haben eine blockige Form und mitteldicke, aromatisch schmeckende Schalen. Sie reifen von Grün nach appetitlichem Goldgelb ab, wobei der Geschmack immer süßer und mild-aromatischer wird. Die Pflanzen werden ca. 50 cm hoch. Sie sind besonders robust und widerstandsfähig gegen Kälte und Nässe. Deshalb eignen sie sich auch gut für die Topfkultur auf Balkonen und Terrassen. 'Multi' ist von Natur aus resistent gegen Tomatenmosaikvirus.

»

Capsicum annuum - Blockpaprika

paprika

Paprika ist ein vitaminreiches Edelgemüse, das immer beliebter wird. Die vielen großen Früchte von `Nazar´ F1 haben eine schöne blockige Form und mitteldicke, saftig-knackige Schalen. Sie sind zunächst grün und reifen leuchtend rot ab, wobei der Geschmack immer süßer und obstartig mild-aromatisch wird. Die Pflanzen werden ca. 50 cm hoch. Sie sind besonders standfest, gegen Virus resistent und widerstandsfähig gegen Kälte und Nässe. Gut geeignet für Töpfe auf Balkon und Terrasse.

»

Capsicum annuum - Grüner Süß-Paprika

paprika

Paprika ist ein vitaminreiches Edelgemüse, das immer beliebter wird. Die vielen großen Früchte haben eine schöne blockige Form und mitteldicke, saftig-knackige Schalen, wobei der Geschmack immer süßer und obstartig mild-aromatisch wird. Gut geeignet für Töpfe auf Balkon und Terrasse.

»

Capsicum annuum - Jalapeno-Paprika

paprika

Lieben Sie es heiß und feurig-scharf? Ganz wie in seiner mexikanischen Heimat schmeckt dieser Jalapeno-Peperoni, der sich mit vielen anfangs grünen, später feuerroten Früchten bedeckt äußerst scharf. Die wüchsigen, ertragreichen Pflanzen werden ca. 80 cm hoch und fruchten besonders üppig. Sie erweisen sich als sehr robust und widerstandsfähig gegen Kälte und Nässe. Deshalb eignen sie sich auch gut für die Topfkultur auf Balkonen und Terrassen.

»

Capsicum annuum - Mintpaprika

paprika

Milder, fruchtiger Gemüsepaprika mit hellgrünen Früchten, sehr ertragreich, für Freiland und Gewächshaus.
Dieser Paprika entspricht dem in Österreich und Ungarn vorzugsweise verwendeten Typ. Die blockigen Früchte sind mildaromatisch im Geschmack, gelbgrün und saftig. Frisch in Streifen oder als Paprika-Burger (aufgeschnittenes Brötchen mit je einer Hälfte dazwischen) sind die appetitlichen, knackigen Früchte ein gesundes und schmackhaftes Vergnügen. Natürlich kann man sie auch füllen, zu leckerem Salat verarbeiten oder dünsten. 'Monte' F1 wächst buschig, ist robust, früh in der Reife und gedeiht sowohl im Freien als im Gewächshaus. Die Pflanzen sind von Natur aus resistent gegen die Tomatenmosaikvirus-Rassen 0, 1, 2.

»

Capsicum annuum - Peperoni

paprika

Der leuchtendgelbe Peperoni 'Starflame' F1 bildet scharfe Früchte, die von grün nach gelb abreifen. Wer es deftig und exotisch liebt, ist von diesem Peperoni mit seinem scharfen Cayenne-Pfeffergeschmack angetan. Die 10 - 13 cm langen Früchte erscheinen zahlreich an der kräftigen Pflanze. Gegen Tabakmosaikvirus und Paprikamosaikvirus ist 'Starflame' F1 resistent.

»

Capsicum annuum - Peperoni

paprika

Feuerroter, scharfer Peperoni. Für Töpfe, Freiland und Gewächshaus. Virus-resistent.
Wer es deftig und exotisch liebt, ist von diesem feuerroten Peperoni mit scharfem Cayenne-Pfeffergeschmack angetan. Die spitzen, erst dunkelgrün, dann rot abreifenden Früchte erscheinen sehr zahlreich an stämmigen Pflanzen. Sie sind 10-13 cm lang und verleihen den Pflanzen sowohl im Beet als auch in Töpfen auf Balkon und Terrasse einen prächtigen Anblick. Auch in Freilandbeeten oder im Gewächshaus bringen sie hohen Ertrag. 'Fireflame' F1 ist von Natur aus resistent gegen den Tomatenmosaikvirus (Rassen 0, 1, 2).

»

Capsicum annuum - Schwarzer Blockpaprika

paprika

Dieser wüchsige ertragreiche Gemüsepaprika mit großen violetten Früchten ist von Natur aus resistent gegen Virus. Die blockigen Früchte sind zunächst appetitlich dunkelviolett gefärbt und reifen später mit feuerroter Färbung ab. Sie haben eine dicke fleischige Schale und einen milden fruchtigen Geschmack, der in der Endreife an süßwürziges Obst erinnert. Die ca. 60 cm hohen standfesten Pflanzen setzen leicht und reichlich Früchte an. Sie gedeihen sowohl an geschützter Stelle im Freien als auch im Gewächshaus. Durch ihren prächtigen Anblick sind die Pflanzen monatelang ein attraktiver Blickfang als Balkongemüse, das in größeren Töpfen und Kästen gut gedeiht.

»

Capsicum annuum - Snack-Paprika

paprika

Yoshi ist ein süßer, gelber und dickwandiger Snack-Paprika. Er bildet Samen nur am Stielende und eignet sich deshalb besonders als Snack, auch für Kinder.

»

Capsicum annuum - Snack-Paprika

Dieser ertragreiche Paprikatyp ist mit seinem mildsüßen, sehr angenehmen Geschmack ein echtes Knabber- und Naschgemüse. Schon mit seiner herrlichen Garbe in zartem Pfirsich-Orange macht er neugierig und weckt den Appetit. Das Besondere daran: Während man bei den äteren Sorten stets die scharf schmeckenden Samen im Inneren ausschneiden muss, befinden sich diese bei 'Daisy' ganz dicht am Fruchtansatz. Gourmets, Gesundheitsfans und Kinder können deshalb die appetitlich glänzenden Früchte einfach zwischendurch im Ganzen knabbern oder für knackige Salat-Snacks verwenden, ohne weitere Putzarbeit. Als Naschgemüse auf Balkon und Terrasse bringen die im Topf ca. 40 cm hohen Pflanzen viele Früchte hervor, die erst grün, dann orange abreifen und dabei an Wohlgeschmack noch gewinnen. Die Reifezeit dauer von August bis Oktober. Auch im Freiland auf Beeten, im Frühbeet als Sommernutzung, im Gewächshaus oder Wintergarten gedeihen die buschigen Pflanzen. Von Natur aus widerstandsfähig.

»

Capsicum annuum - Snack-Paprika

Mit dem ertragreichen mildsüßen Paprika 'Luigi' beginnt eine ganz neue Generation von Naschgemüse-Züchtungen. Während man bei den älteren Sorten stets die scharf schmeckenden Samen im Inneren ausschneiden muss, befinden sich diese bei 'Luigi' ganz dicht am Fruchtansatz. Man kann deshalb die spitzen, süßaromatischen Früchte im Ganzen knabbern oder für knackige Salat-Snacks verwenden, ohne weitere Putzarbeit. Im Freiland auf Beeten, im Frühbeet als Sommernutzung, im Gewächshaus oder Wintergarten und als Naschgemüse auf Balkon und Terrasse bringen die im Topf ca. 40 cm hohen Pflanzen viele Früchte hervor, die erst Grün, dann Rot abreifen und dabei an Wohlgeschmack noch gewinnen. Die Reifezeit dauert von August bis Oktober. Paprika schmeckt als Rohkost ausgezeichnet zu Käse, als Snack und in Würfeln oder Streifen in Salaten aller Art. Man kann ihn auch in Suppen verwenden und frosten.

»

Capsicum annuum - Spitzpaprika

paprika

Ertragreich mit süßaromatischen Früchten, sehr gutes Aroma. Resistent gegen Virus.
Die zahlreichen Früchte dieser ertragreichen Spitzenzüchtung sind länglich-spitz. Sie reifen früh, zunächst hellgelb und färben sich bald leuchtendorangerot. Dabei gewinnt der Geschmack enorm - vollreif ist er eine angenehme Überraschung: zuckersüß mit obstartigem Aroma. Pinokkio F1 ist robust, unempfindlich gegen kühle Witterung und geeignet sowohl fürs Gewächshaus als auch für den Anbau im Freien. Wichtig ist dabei die Resistenz gegen Tomatenmosaikvirus.

»

Capsicum annuum - Spitzpaprika

paprika

Toscana' ist für den Anbau im Freiland und im Gewächshaus ideal. Er liefert sehr frühe und sehr hohe Erträge. Die länglich-spitzen Früchte reifen von Grün nach Rot ab und besitzen ein süßes, obstartiges Aroma.

»

Capsicum annuum - Tomatenpaprika

paprika

Dieser wüchsige ertragreiche Tomatenpaprika ist von Natur aus resistent gegen Virus. Wie in Ungarn vielfach Tradition, haben die Früchte eine dicke, fleischige Schale und einen herrlich fruchtigen, angenehm süßen Geschmack mit leichter Würze, ähnlich Obst. Sie eignen sich gut zu Käse, als Rohkost, Pizzaauflage, als gesunder Pausensnack und zum Einlegen. Äußerlich ähneln sie Tomaten: leuchtendrot, kurz, abgerundet und breit, daher der Name. Die ca. 70 cm hohen standfesten Pflanzen setzen leicht und reichlich Früchte an. Durch ihren prächtigen Anblick sind die Pflanzen monatelang ein attraktiver Blickfang als Balkongemüse, das in größeren Töpfen und Kästen gut gedeiht.

»

Capsicum annuum - Türkischer Spitzpaprika

paprika

Der türkische Paprika 'Arikanda' F1 ist für den Anbau im Freiland und im Gewächshaus ideal. Er liefert sehr frühe und sehr hohe Erträge. Die länglichspitzen Früchte reifen von weißgelb nach rot ab und besitzen ein süßes, obstartiges Aroma. 'Arikanda' F1 ist virusresistent.

»

Capsicum annuum - Ungarischer Spitzpaprika

paprika

Ganz nach ungarischer Art geraten ist dieser spitzfrüchtige Paprika. Er trägt viele mittelgroße Früchte mit dünnen, saftigen, aromatisch schmeckenden Schalen. Sie reifen von Grün über appetitlichem Zartgelb nach Rot-Orange ab, wobei der Geschmack immer süßer und mild-aromatischer wird. Die Pflanzen werden ca. 50 cm hoch, sie sind besonders robust und widerstandsfähig gegen Kälte und Nässe. Deshalb eignen sie sich auch gut für die Topfkultur auf Balkonen und Terrassen. 'Hunor F1' ist von Natur aus resistent gegen Tomatenmosaikvirus.

»